.

Und dann merkt man was sich alles verändert wenn man selten da ist. Es fällt langsam alles zusammen wie ein Kartenhaus, weil eine Karte anders ist als alle anderen. Es kann nur bestehen wenn alle zusammen halten. Und dann ist da diese eine Fehler, aus dem sich immer mehr Fehler entwickeln und irgendwann bricht alles in sich zusammen und die Ungewissheit ob man es schafft, wieder alles aufzubauen ist beständig.

1.3.15 14:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen